©2019 by Rainbow Coffee. Proudly created with Wix.com

IMG_20190118_102128.jpg

Einzigartig - Nachhaltig - Ehrlich 

Entscheide dich für Rainbow Coffee und erlebe die bunte Vielfalt von wirklich nachhaltigem und ehrlichem Kaffee.

 
 

Über Rainbow Coffee

Kaffee erleben

Rainbow Coffee setzt neue Maßstäbe für nachhaltigen Kaffeeanbau, Ernte, Aufbereitung, Veredlung (Röstung) sowie Handel.
Unser Ziel ist es, Ihnen die nachhaltigsten, gerechtesten und besten Kaffees der Welt zu liefern. 

Wir arbeiten mit unseren Kollegen in Äthiopien und Kenia auf Augenhöhe und fördern gemeinsam Bildung, Aufklärung und Infrastruktur.

Wir sind ein Unternehmen aus Agraringenieuren, Umwelttechnikern, Innovatoren und Vorausdenkern, die alles daran setzen, den Anbau und Handel von Kaffee nachhaltig und gerecht zu gestalten. Für unser Ziel fördern und trainieren wir die Farmer und Erntehelfer bei der Kaffeeernte sowie Verarbeitung (Qualitäts- und Farm-Management) und garantieren damit den qualitätsorientierten Ablauf der gesamten Wertschöpfungskette. Wir unterstützen Familien und Dörfer unabhängig vom internationalen Preisdruck und Preisschwankungen im Kaffeehandel zu wirtschaften (Aufkauf der gesamten Ernte) und schaffen (erstmals) ein echtes nachhaltiges Fundament, dass für jeden Früchte trägt - vom Erntehelfer bis zum Genießer!


Wir bieten ausschließlich wirklich ehrlichen Kaffee und praktizieren das ökologischste Kaffeeanbausystem der Welt!


1 EUR je verkaufte Packung wird direkt in soziale Projekte (Infrastruktur, Bildung, Aufklärung) und den Verein Zinduka e.V. investiert. Erfahre mehr in unserem Blog und auf https://www.zinduka-ev.com/ 

 

Unsere Kaffees

Äthiopischer Regenwaldkaffee (Forest Coffee)

aus der Bonga- Chiri und Kaffa Region

ZUFRIEDENHEIT GARANTIERT

Die Einzigartigkeit des äthiopischen Kaffees

Äthiopischer Kaffee gilt seit jeher  zu den besten Kaffees der Welt.

Herkömmlicher Kaffee stammt von industriellen Plantagen, die dieser wertvollen Pflanze meist nicht gerecht werden. Unser "Forest Coffee" ist ein Geschenk der Natur, er wächst  im Unterholz des Regenwaldes. Nur dort entwickelt er seine einzigartigen, vollmundigen Aromen. Durch den schonenden Röstvorgang in unserer hauseigenen Rösterei veredeln wir ihn zu einem exklusiven Premium-Produkt, dessen Qualität Sie mit jedem Schluck schmecken. Nebenbei retten Sie mit jeder Tasse ein Stück Regenwald.


Dieser Kaffee zeichnet sich durch höchste Bekömmlichkeit für den Magen aus!

Hier finden wir den genetischen Ursprung der Arabica Bohne. 

Unterstützung des Vereins Zinduka e.V. und der Bonga- Chiri Region durch direkte Reinvestition (1 EUR je verkaufte Verpackung + Prämien und Spendenerlöse) in:

- den Bau von Häuser für lokale Lehrer/- Innen

-  den Bau einer 3 km langen Straße (Infrastruktur)

- Aktive Unterstützung der lokalen Verwaltungsbüros

- Entwicklung und Bau von Wohnungen für Mitarbeiter der Farm

Kenianischer Microlot-Kaffee
aus der Kuria Region

ERWARTUNGEN ÜBERTREFFEN

Kenianische Bohnen haben Weltklasse

Ein Microlot-Kaffee der Bildung schafft und sich für Frauenrechte einsetzt? Wir drehen den Spieß um und machen aus einem Ausbeutungs-Produkt einen wertvollen Spitzen-Kaffee, der dort hilft wo es wirklich nötig ist. Er ist mit seiner einzigartigen Crema wie gemacht um die perfekte Schaumkrone zu zaubern. Probieren Sie es aus und erleben Sie unseren Kaffee. 

Feine Säuren, fruchtiger Geschmack und volles Aroma. Unser Kenia Kaffee besteht zu 100 % aus Arabica.

Neben dem einzigartig aromatischen Geschmack unterstützt unser kenianischer Kaffee die Bena Academy:​

Die Bena Academy ist eine private Grundschule im Südwesten Kenias. Sie wurde für Kinder aus extrem armen Verhältnissen erbaut und wird von Zinduka e.V. mittels Spendengeldern unterstützt. Zinduka setzt sich ebenso für die persönliche Förderung einzelner Schüler*Innen ein und beschützt Mädchen vor den Folgen der weiblichen Genitalverstümmelung. Mit den Erlösen aus dem Kaffeegeschäft finanzieren und unterstützen wir die Bena Academy. 

 

Was uns ausmacht

und Sie unterstützen können

  • 1 EUR je verkaufte Packung werden in soziale Projekte (Infrastruktur, Bildung und Aufklärung) und den Verein Zinduka e.V. reinvestiert

  • Direkter Handel mit Farmern (Direct Trade), d.h. tatsächlich faire Einkaufspreise

  • Spitzenqualität der Roh- und Röstware

  • Unterstützung kleiner, gemeinnütziger Organisationen, Vereine und nachhaltiger Bildungsprojekte 

  • Transparente Warenwege und Preisbildung, von der Kirsche, über die Röstung bis in deine Tasse

  • Hochqualitative Kleinserienröstung 

 

Direct Trade: Die Reise unserer Kaffeebohnen

Von der Kirsche, in die Tasse: 
Direkt und ehrlich gehandelt und ohne Umwege in deine Tasse

  1. Handlese in Äthiopien und Kenia

  2. Transport in Körben zu den Aufbereitungsanlagen (Entpulpen, Waschen und Sortieren unter strengen Qualitätskontrollen)

  3. Aufbereitung, Absackung und Verladung in 50-60 kg Säcken  

  4. Transport zum nächstgelegenen Hafen und Verschiffung per Container

  5. Transport zu unserer Rösterei und Entladung des Containers in unser Lager

  6. Formvollendete Veredelung mittels Kleinserienröstung (max. 5 kg Röstvolumen je Röstung)

  7. Direktvertrieb - Wir liefern direkt zu euch

 

Projekte der Rainbow Coffee & Partner

Aktuelle Partner, Projekte und Storys in 2019

  1. Kenia, i.Z. mit Zinduka e.V. (Erlöse werden in die Schulbildung und Aufklärung und Camps investiert)

  2. Äthiopien, i.Z. mit Kleinfarmern der Bonga Chiri Region, Forest-Coffee (Stoppt Abholzung der Regenwälder und Etablierung großflächiger Plantagen)

  3. Kipepeo Community Empowerment Program (KCEP):  Agrartraining, Lebensmittelverarbeitung und        Konservierung

Mehr Informationen zu unseren Projekten, Partnern und den Fortschritten können Sie in unserem Blog lesen

oder

folgen Sie uns auf Facebook und Instagramm. 

 
 
Farm-Managerin